Maultaschen mit Muster – Beschäftigungstherapie für Regentage

Das Wetter ist ja nicht immer gut genug zum Genussgrillen. Mit einem Päckchen Sepia und den üblichen Zutaten für Maultaschen vergeht ein regnerischer Nachmittag wie im Flug. Einfach einen Teil des Nudelteiges mit Sepia (oder einem anderen Farbstoff) färben. Nun sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ob Flecken oder Streifen: einfach vor der letzten Tour durch die Nudelmaschine die Teigbahn mit anders-farbigem Teig dekorieren.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.