Dinge, die die Welt nicht braucht: Aufkleber auf Brot

Ich wollte mich eigentlich auf hohem Niveau über die Unsitte auslassen Brot mit Aufklebern zu versehen, aber zu meiner freudigen Überraschung konnte ich bei einer kurzen Internetrecherche feststellen, dass das schon jemand für mich getan hat. Volker Strübings Schnippselfriedhof ist zwar kein Kochblog, trotzdem gibt es dort den absolut treffenden Artikel zum Thema.

Die wundervollen Flash-Animationen mit Kloß und Spinne sind übrigens auch von ihm. Bitte mehr davon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.